//Ich, Simone Vogel

Ich, Simone Vogel

Habe meinen ersten Sohn nach einer hebammenbetreuten Vorsorge in einer Klinik geboren. Nach Schwangerenyoga und dem klassischen Geburtsvorbereitungskurs dachte ich, ich sei gut vorbereitet. Ich wünschte mir eine natürliche Geburt und war mich sicher, dass das schon klappen würde. Dann kam alles anders. Klinikambiente, medizinische Routinen und die Kraft der Wehen haben mich überwältigt. Hätte mir voher jemand gesagt, worauf es wirklich ankommt und hätte ich auf meine Intuition gehört, dann. Dann? Ja, dann! Rückblickend bin ich dankbar, denn mein Sohn hat mich mit seinem Ankommen auf diese Reise geschickt und das ist unendlich wertvoll.

Ein Herzensthema war geboren

Die Themen Schwangerschaft und Geburt haben mich seither nicht mehr losgelassen. Ich habe gelesen, mich ausgetauscht, erforscht. Es tat sich eine faszinierende Welt auf: Neue Einsichten und Erkenntnisse, ein neues Denken. 2013 lernte ich Cerstin kennen und gemeinsam mit anderen engagierten Eltern gründeten wir den Elternverein Happy Birthday e.V., mit dem wir uns für eine selbstbestimmte Geburtskultur einsetzen. Als schließlich ein zweites Wunder in mir heranwuchs, hörte ich meinem Bauchgefühl zu und traf weisere Entscheidungen. Entscheidungen, die zu mir passten. Ich ging meinen eigenen Weg. Ein Weg, der für mich stimmig war und an dessen Ende eine Geburt stand, aus der ich überglücklich und gestärkt hervorging.

Simone bei NONAWUNDER

Meine persönliche Erfahrung hat mich reicher gemacht und es ist mir ein Herzensanliegen, durch meine Arbeit dazu beizutragen, dass viele viele Frauen ihren Weg finden, ohne dabei schmerzhafte Umwege gehen zu müssen. Einen Weg, der wirklich zu ihnen passt und sich stimmig anfühlt. Mit NONAWUNDER möchte ich der vorherrschenden medizinisch-technischen Sicht auf Schwangerschaft und Geburt etwas Positives und Kraftvolles entgegenstellen. Es ist wieder Zeit für Schwangerschaften in guter Hoffnung, für selbstbewusste Frauen, die im Vertrauen ihren Weg gehen und dabei ihrer weiblichen Intuition trauen. NONAWUNDER ist mein Sprachrohr. Die Frau, die den roten Faden weben möchte, der sich durchzieht durch deine Schwangerschaft, die Geburt und dein Wochenbett. Ein Faden gewebt aus Zuversicht und Vertrauen in die Weisheit, die du in dir trägst und die dir helfen wird, deinen Weg zu gehen.

Simone ist Frau Text

Als Frau Text bin ich zuständig für unseren Newsletter, die WunderWorte, die Texte in unserem WunderWerk und alles, was es zu schreiben gibt. Ich liebe es, die Dinge auf den Punkt zu bringen und zu erforschen, welche Fragen NONAWUNDER stellen kann, um dir wirklich wertvolle Antworten zu entlocken. Wenn mein Kopf vom vielen Umformulieren qualmt, entspanne ich mich beim Zentangeln oder einer Runde Gartenarbeit. Außerdem habe ich eine Schwäche für To-do-Listen, Tapete die aus halbfertigen Texten besteht und persönliche Arbeitstreffen. Denn nichts geht über ein Treffen mit Cerstin, unserer Frau Gestaltung, in dem wir unsere Ideen zusammentragen, verheiraten und perfektionieren. NONAWUNDER hauche ich vormittags Leben ein, wenn meine Jungs sich in Kindergarten und Schule austoben. Dann gehört die Zeit mir, meinem Kaffee, den To-do-Listen, meinen Texten und dem Flow.

Simone ganz privat

Ansonsten bin ich die, die Bruchstücke gebauter Legofahrzeuge im ganzen Haus einsammelt, den Sand von der Terrasse kehrt, Nudeln kocht, Streit schlichtet, das Pflaster holen geht und die Katzen füttert. Ich bin die, die sich über Rechtschreibfehler in der Endfassung so richtig ärgern kann und die niemals zu Facebook wollte (Sag niemals nie!). Ich stehe dazu, dass ich mich nach einem stressigen Tag mit Walnusseis belohne. Glücklich machen mich ein Waldspaziergang, Latte macchiato in der Mühle und völlig vertieft, spielende Kinder. Ich liebe es, Neues zu entdecken. Wollt ihr die Highlights meines Sommers wissen? Das Neue, das ich für mich entdeckt habe? Beim Zelten noch vor dem Frühstück in den See hüpfen erdet mich komplett, Handlettering will geübt sein, macht aber so richtig Spaß und Stand up Paddeling ist wie auf dem Wasser spazieren gehen und muss wiederholt werden. So, genug geplaudert. Was sind eure Entdeckungen dieses Sommers, was habt ihr Neues in euer Leben gelassen?

Lasst es mich wissen, eure Simone

2018-07-17T06:27:19+00:00

About the Author:

14 Comments

  1. Laura Fabijanic 16. September 2017 um 6:25 Uhr - Antworten

    Liebe Simone, was für ein schöner Text! Der macht so richtig warm ums Herz!
    Meine Geburten habe ich nun schon eine Weile hinter mir, allerdings betrachte ich den Aufbau von Wooden Spaces auch als Geburt eines 3. „Kindes“, mit dem ich nun schon seit vielen Monaten in den Wehen liege.
    Ich wünsche euch, dass es „flutscht“ !
    Viel Glück!
    Laura

  2. Vogel 18. September 2017 um 11:04 Uhr - Antworten

    Liebe Laura,

    vielen Dank für deine guten Wünsche!

    Ja, für uns fühlt sich NONAWUNDER auch wie „unser Baby“ an, das wir wachsen lassen, gut versorgen und darauf warten, bis es geboren werden möchte. Wir bleiben in Bewegung, tun unser Bestes in der Vorbereitung und sind im Vertrauen, dass es dann „flutscht“! Eben wie bei einer richtigen Geburt auch. Wir drücken Dir auch die Daumen!

    Alles Gute!
    Simone

  3. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von Frau […]

  4. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von Frau […]

  5. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von NONAWUNDER. Mit Übelkeit haben […]

  6. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von NONAWUNDER. Insgesamt waren […]

  7. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von Frau […]

  8. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von […]

  9. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von […]

  10. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von […]

  11. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von […]

  12. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von […]

  13. […] Simone Vogel (li) ist Autorin dieses Artikels und mit Cerstin Jütte (re) Hebammen- Fan und Gründerin von NONAWUNDER.  […]

  14. […] sind Simone Vogel (li) & Cerstin Jütte (re) und die Gründerinnen von […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?